++Noch verfügbar++ 2-Zimmer Neubauwohnung inkl. südseitigen Balkon (Kurzzeitvermietung möglich)

Etagenwohnung in 1210 Wien, Nähe Seyringer Straße, U1 Leopoldau

zurück zur Übersicht

Beschreibung

Immobilie in Leopoldau – Wohnen und Leben mit Mehrwert

 

Eine Immobilie stellt nicht nur eine sichere Geldanlage dar, sondern dient auch als Altersvorsorge oder als Renditenanlage bei der Weitervermietung.

Reine Geldwerte wie beispielsweise Ersparnisse verlieren mit der Zeit an Wert, während der Sachwert mit der Zeit ansteigen kann. Der Vergleich mit der langfristig monatlichen Miete für ein Haus und dem Kauf einer eigenen Immobilie zeigt auf lange Sicht eine Ersparnis in jeder Hinsicht. Ob Sie die Immobilie selber nutzen oder weitervermieten, die Investition lohnt sich in dieser Lage im Hinblick auf die Zukunft in jedem Fall.

 

Die Lage beim Kauf einer Immobilie ist ein wichtiger Faktor und beeinflusst den unmittelbaren Wert. Der richtige Standort kann in der Zukunft eine Wertsteigerung der Immobilie erzielen und vor Verlusten schützen. Der Wohnort sollte nach Möglichkeit nicht nur zu den Lebensgewohnheiten passen, sondern auch eine gute Verkehrsanbindung bieten.

 

In Großstädten wie Wien sind zentral gelegene Immobilien teuer und oftmals eine risikoreichere Investition. Aus diesem Grund bietet der Erwerb in einem Vorort einen Mehrwert, umso mehr, weil das Wohnen auch mit mehr Lebensqualität verbunden ist.

 

Projektierter Neubau Nähe U1 Leopoldau

 

In Leopoldau, mit dem nostalgischen Ortskern, entsteht ein massiver Ziegelneubau mit zehn Einheiten, bestehend aus einem Erd- und Obergeschoss mit Keller und Tiefgarage. Die Lage zeichnet sich durch die hervorragende Verkehrsanbindung zu der nur vierhundert Meter entfernten U1 Station Leopoldau aus, einem Teil der Kaiser-Ferdinand-Nordbahn.

 

Die Grundrisse sind gut durchdacht, dennoch haben Sie die Möglichkeit Ihre Immobilie nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Jede Wohnung im Erdgeschoss verfügt über einen Garten und im Obergeschoss über eine Terrasse. Die Wohnungen sind zwischen 34,05 m² und 79,75 m² groß und lichtdurchflutet.

 

Smart Apartments im Trend bei Touristen ebenso wie bei gehobenem Wohnen auf Zeit

 

Smart Apartments liegen auf dem im Wandel begriffenen Immobilienmarkt im Trend und werden in Zukunft noch stärker als Investitionsobjekte gefragt sein. Im Zuge von immer mehr Mobilität im Arbeitsleben, Zweitwohnsitzen auf Zeit und geschäftlichen Aufenthalten lieber in eigenen vier Wänden als im Hotel wird die Nachfrage nach Smart Apartments erwartungsgemäß enorm steigen. Auch für touristische Zwecke eignen sich diese pflegeleichten Immobilien ideal: Viele Gäste schätzen die private Atmosphäre eines Smart Apartments, bei denen sich die gediegene Ausstattung eines gehobenen Hotels mit der Ungezwungenheit einer Ferienwohnung verbindet. Selbstverständlich lassen sich die smarten und pflegeleichten Kleinwohnungen auch anderweitig sehr gut auf Zeit vermieten, zum Beispiel an Geschäftsleute und Messebesucher sowie Gastdozenten, Stipendiaten und Studenten aus dem In- und Ausland.

 

Die Tiefgaragenplätze können zum Preis von EUR 19.500,- dazu erworben werden.

 

Bahnhof Wien Leopoldau

 

Am Bahnhof Wien Leopoldau als U- und S-Bahn-Knoten halten Regionalzüge und drei S-Bahn-Linien. Des Weiteren befindet sich hier der nordöstliche Endpunkt von der U-Bahn-Linie U1. Im September 2006 wurde die südliche Nordbahnstrecke mit der Inbetriebnahme des Teilstückes von der U1 zwischen Kagran und Leopoldau eröffnet und damit die Möglichkeit der Verbindung zu diversen Wiener Autobuslinien geschaffen.

Auf der Ostseite des Bahnhofs befindet sich außerdem eine Park-and-Ride-Anlage.

 

Die Nostalgie von Leopoldau

 

Der Spaziergang im Ortskern von Leopoldau in Wien Floridsdorf lädt zu einer Reise in die Vergangenheit an. An der Einfahrt zum Ortskern findet sich das Leopoldauer Wappen auf dem Grünstreifen. Vielleicht erlebt auch das alte Feuerwehrhaus schon bald eine Auferstehung. Das alte Dorfgasthaus bildet den Mittelpunkt im Ortskern.

In einem der modernsten Windkanäle Europas werden nicht nur Züge, sondern auch die Sprunganzüge von den österreichischen Skispringern getestet.


Leopoldau ist zwar im modernen Zeitalter angekommen, jedoch ist im Ortskern nichts davon zu bemerken.



Wir weisen ausdrücklich auf unser wirtschaftliches Naheverhältnis mit dem Abgeber/der Abgeberin hin! Irrtum
und Änderungen vorbehalten! Die angeführten Bilder sind Visualisierungen. Abänderungen zur tatsächlichen
Ausführung können resultieren. Die auf den Bildern ersichtlichen Einrichtungsgegenstände und Accessoires
werden nicht mitverkauft.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lage

Anfrage





zurück zur Übersicht